Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   8.07.11 23:35
    Hallooo, meine Liebe. I
   9.07.11 12:47
    Hey! :-)) Ich wünsch
   9.07.11 15:34
    Hey du. Ich habe mir
   9.07.11 22:11
    Svenni, ich freu mich fü
   9.07.11 22:12
    das war übrigens von mir


http://myblog.de/svenscha

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wochenende?

Da geht auch schon der 4. Tag langsam aber sicher vorbei. Gestern , am Donnerstag, hatten wir Playdate bei einer anderen befreundeten Familie. Da meine Gastmum mit dem ältesten noch ein Treffen in der Schule hatte und direkt gekommen ist, musste ich mir mit den beiden kleinen ein Taxi nehmen. Also Sachen zusammenpacken, Kinder anziehen , den kleinen im Buggy verstauen und ab auf die Straße ein Taxi ranrufen. Nicht ganz so einfach, aber ich habs hinbekommen^^ und ich musste nicht mal den kompletten Preis , da ich nichts klein hatte, netter Taxifahrer Dann gings los: Playdate!! 6 Kinder..in zwei Zimmer....ergibt als Erebnis--> Hiroshima xD Das gute war , die Familie hat auch ein dtsch Aupair und so konnten wir uns die ganze Zeit unterhalten und die Kinder haben nebenbei gespielt. Heute war letzter Schultag und die Kinder waren schon um 12 zu Hause,also ..Beschäftigung finden. Wir haben geknetet..fotos mit der Webcam gemacht und und und...und jetzt bin ich auch echt kaputt :O Morgen haben alle 3 Fußballtrainig. Also gehts um 10.00 in den Hollandpark, der fast vor unserer Haustür liegt, also Daumen drücken, dass das Wetter gut ist und es nicht regnet (!!!) so , das wars erstmal wieder Am Montag folgt der Wochenendbericht :-)
8.7.11 23:24


Werbung


Das Abenteuer beginnt...

Heute morgen um 07.30 Uhr ging es los Richtung Flughafen Münster/Osnabrück ( Nachdem ich dann mein Koffer dann doch noch auf die richtige Kiloanzahl bringen konnte..naja, fast zumindest ) . Nach einem doch tränenreichen Abschied von meiner Familie kurz vor der Sicherheit, war ich auf mich alleine gestellt. Flug war i.O., danach mit dem Stansted Express in die city rein und dann mit der Tube zu der Station wo ich abgeholt werden würde. Es war anstrengend, aber alles hat gut geklappt. Die Wohnung liegt wirklich mitten in London, besser gehts kaum . Und es ist auch echt eine schöne Wohnung. Dann hatte ich erstmal ein bisschen Zeit für mich um auszupacken (...) Danach gings ab, die Kinder von der Schule holen. Ich nur als Beifahrer, dachte andauernd, dass meine Gastmum sich falsch einordnet... aber daran werde ich mich wohl noch gewöhnen. Dann war es endlich soweit und ich habe die Kinder kennengelernt. Echt süß die drei und auch echt nicht schüchtern. Verstehen tu ich sie egtl auch ganz gut , bis auf den ganz Kleinen , der erst 2 Jahre alt ist. Dann wurd mir der abendliche Ablauf gezeigt, den ich wohl dann bald alleine bewältigen muss, aber das bekomme ich schon hin. So, das war es erstmal für den ersten Tag. Eine schöne Nacht und liebe Grüße aus LONDON :-)
5.7.11 22:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung